Archiv des Autors: Corinna Stemke

Nach den traditionellen Hallenstadtmeisterschaften stand am Sonntag, den 08.01.2023 auch für die Walking Footballer des SV Frömern das erste große Highlight des noch jungen Jahres an: das erste auf Fröndenberger Boden ausgetragene Walking Football-Turnier. Im Rahmen eines freundschaftlichen Vergleichs traten gleich vier Teams gegeneinander an: Joachim Kirstein mit seinen Gehbrüdern vom FC Marl, Markus Lage mit seinem Kader von Borussia Dortmund, Bernd Fischer und Thomas Hahn vom Schacht Drei des SuS Rünthe sowie Andreas von Werne mit den Walking Dads (SV Frömern), die als Gastgeber mit tatkräftiger Unterstützung von vielen Helferinnen und Helfern dieses Turnier auf die Beine gestellt haben. Im Vordergrund des Turniers stand dabei vor allem eines: der Spaß am Spiel. Da alle Teams ohnehin für ihren fairen und respektvollen Umgang auf dem Platz bekannt sind, kam ebendieser Spaß definitiv nicht zu kurz. Andreas von Werne, Leiter der Abteilung Breitensport im SVF zog nach Abschluss ein positives Fazit:…

Weiterlesen

Es ist schon gute Tradition, dass der SV Frömern am Warsteiner Masters teilnimmt. In diesem Jahr ist sogar Unna ein Austragungsort der Vor- und Zwischenrunde. In der Vorrunde am 21.01.23 konnte sich der SVF Dank Siege über BV 09 Hamm, SG Massen und Saxonia Dortmund für die Zwischenrunde qualifizieren. In der Zwischenrund am 22.01.22 war dann Endstation für die Schwarzweißen. Es gelang lediglich ein Sieg über BV Brambauer, was am Ende zu wenig war, um sich für die Endrunde zu qualifizieren.   SG Massen 3 – 1   BV Brambauer 13/45   SV Frömern 1 – 0   BV 09 Hamm II   TSC Kamen 0 – 4   Westfalia Dortmund 2022 e.V.   DJK Saxonia Dortmund 0 – 5   SG Massen   BV Brambauer 13/45 0 – 3   SV Frömern   BV 09 Hamm II 2 – 4   Westfalia Dortmund 2022 e.V.   TSC Kamen 1…

Weiterlesen

Liebe Mitglieder, der Vorstand lädt hiermit zur Jahreshauptversammlung 2023 ein. Diese findet am Freitag, 24. Februar 2023 im Landhaus Püttmann, Brückenstraße 3 in Frömern  um 19 Uhr statt. Der Schwerpunkt der Versammlung liegt auf den Berichten aus den Abteilungen sowie den Wahlen zum neuen Vorstand. Außerdem gibt es einen Ausblick zu den geplanten Aktivitäten 2023 ff. Sollten Änderungswünsche zur Tagesordnung bestehen, müssen diese nach § 14 Abs.10 unserer Satzung bis spätestens Freitag, 10. Februar 2023 schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein (bakaitis-koch@t-online.de). Der Vorstand bittet um rege Teilnahme. Mit sportlichen Grüßen Euer Vorstand Tagesordnung der Jahreshauptversammlung 2023 TOP 1:            Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden TOP 2:            Ehrung der Verstorbenen   TOP 3:            Ernennung des Protokollführers TOP 4:            Feststellung der form- und fristgerechten Einladung sowie der Beschlussfähigkeit der Versammlung TOP 5:            Eingang von Anträgen der Mitglieder TOP 6:            Genehmigung der Tagesordnung TOP 7:            Berichterstattung des Vorstandes über das Kalenderjahr 2022 Bericht des…

Weiterlesen

Das war´s. Die Hallenstadtmeisterschaft 2023 in Fröndenberg ist Geschichte. Ein begeisterndes Turnier mit Superlativen: Noch haben so viele Teams am Turnier teilgenommen (13 Teams) noch nie hatten wir so viele Zuschauer in der Halle (über 300) noch nie war die Begeisterung größer als in diesem Jahr!   Entsprechend waren alle Helfer (Organisations-Team, Turnierleitung, Verkauf, Logistik, ..) stark gefordert, haben es aber super gemeistert. Hierfür ein ganz besonderes Lob. Sportlich setzten sich bei diesem Turnier die ersten Mannschaften durch und erreichten souverän die Halbfinales. Hier setzten sich der SV Bausenhagen (gegen den SV Langschede im Elfmeterschießen) und der SV Frömern (gegen SC Fröndenberg-Hohenheide) durch. So kam es zu einem packendem Finale, in dem am Ende der SV Bausenhagen unter dem großen Jubel seiner Fans triumphierte. Bei den Alten Herren, die im Modus jeder gegen jeden spielten, hieß der Sieger ebenfalls SV Bausenhagen. Die ErgebnisseSC Fröndenberg-Hohenheide – SV Bausenhagen 0:2SV Frömern II…

Weiterlesen

Nach Corona-bedingter Zwangspause kehrt die Fröndenberger Hallen-Stadtmeisterschaft am Samstag, den 07.01.2023 ab 13 Uhr zurück in die Gesamtschule Fröndenberg. Am kommenden Wochenende misst sich der SV Frömern als diesjähriger Turnier-Ausrichter mit dem SV Langschede, dem SV Bausenhagen und dem SC Fröndenberg/Hohenheide. Aufgrund der dreijährigen Aussetzung des traditionellen Turniers hält der SV Langschede dank eines Triumphs im Januar 2020 die Titelverteidigung bei den Herren inne. In diesem Jahr ist der SV Frömern in beiden Gruppen der Vorrunde vertreten. In der Gruppe A messen sich die Zweit- und Drittvertretung des SVF mit Bausenhagen 2, dem SC Fröndenberg/Hohenheide und dem SV Langschede. Die erste Mannschaft des SV Frömern bekommt es in der Gruppe B mit dem SV Bausenhagen und den Zweitvertretungen des SC Fröndenberg/Hohenheide und SV Langschede zu tun. Bereits im Juli 2022 organisierte der SV Frömern eine Sommer-Ausgabe der Stadtmeisterschaft. Dort triumphierte der SV Bausenhagen. Der SVF schloss das Turnier als Drittplatzierter…

Weiterlesen

5/5