Kategorie: Walking Football

Walking Football: Zweitkontakt mit dem VfL Bochum

Die beiden Mannschaften kannten sich schon von einem Miniturnier beim FC Marl 2011 e.V in der Hagenerstr. 15. Dort traf man sich schon einmal am 19.09.2020.

Bei dieser Gelegenheit wurde erstmals der von Ingo Hüttner neu gestaltete Vereinswimpel der Walking Dads durch Andreas von Werne an den VfL Bochum übergeben.

Der 26.09.2020 bot auch jüngeren Spielern der Breitensportabteilung des SV Frömern die Chance, einmal an einem Walking Football Turnier teilzunehmen. Im Kader waren zwei jüngere Spieler im Alter von 42 und 43 Jahren, die verletzungsbedingt am normalen Spielbetrieb nicht mehr teilnehmen können. Aber auch hier sollte in Freundschaftsspielen die Grenze von 50 oder 55 nicht den Spaß am Spiel verderben. Hauptsache Fairness, die Regeln, geben es ja her.

„Walking Football: Zweitkontakt mit dem VfL Bochum“ weiterlesen

„Walking Dads“ zu Gast bei den „Old Boys Resse“

5.000 tausend Fans Fassungsvermögen hat der Sportplatz von Victoria Resse im Emscherbruch Stadtbezirk Ost. Etwas weniger – zwei Hände voll – haben sich die Paarung Victoria Resse gegen die „Walking Dads“ vom SV Frömern angesehen.

Victoria Resse verfügt über einen kleinen Kunstrasenplatz mit den Maßen  30 x 40 Metern, welcher extra für die Jugend-Trainings und -Spiele angelegt worden ist. Ein Idealmaß auch für etwas Ältere, die sich dem Walking Football zu geschrieben haben.

„„Walking Dads“ zu Gast bei den „Old Boys Resse““ weiterlesen

Frömeraner Walking Fußballer treffen erneut auf Bundesligisten

Am Samstag, den 07.03.2020  hat die Chemie zwischen dem Gastgeber Bayer 04 Leverkusen und den beiden Gästen Arminia Bielefeld und dem SV Frömern gestimmt.

Ein kleiner Vergleich der drei Walking Football-Teams Silberlöwen von Bayer 04 Leverkusen, Happy Oldies von Arminia Bielefeld und den Walking Dads vom SV Frömern wurde pünktlich um 12:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz der Außenanlagen des TSV Bayer 04 Leverkusen angepfiffen.

„Frömeraner Walking Fußballer treffen erneut auf Bundesligisten“ weiterlesen

Freundlicher Erstkontakt im Walking Football zwischen SV Frömern und HSC Holzwickede

Gelebte Spontanität zwischen dem SV Frömern und dem HSC Holzwickede: nach zwei Telefonaten mit Michael Tacke vom HSC Holzwickede ist dieser mit seiner Mannschaft am 15.02.2020 in die Mehrzwecksporthalle nach Dellwig gekommen.

Die Walking Football-Abteilung der Holzwickeder wurde erst im Januar diesen Jahres gegründet und wollte mal sehen, was die „Walking Dads“ vom SV Frömern nach fast ein-jährigem Bestehen so drauf haben.

„Freundlicher Erstkontakt im Walking Football zwischen SV Frömern und HSC Holzwickede“ weiterlesen

Walking Football: Frömerner „Walking Dads“ zu Besuch in Wolfsburg

Eine breitensportliche Erfolgsgeschichte nimmt Fahrt auf – und der heimische SV Frömern ist mit dabei! Bei einem Turnier beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg war ein Dutzend Walking-Football-Kicker aus Frömern am Start. Die Spielergebnisse waren nicht so wichtig, für die Freizeitsportler war der Austausch und die Vernetzung  mit anderen Enthusiasten in dieser noch jungen Sportart viel wichtiger.

„Walking Football: Frömerner „Walking Dads“ zu Besuch in Wolfsburg“ weiterlesen

„Bewegt älter werden“: Walking Fußballer des SV Frömern im Fitnesstraining

Im Rahmen des Programms „Bewegt älter werden in NRW“ des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen wurde die Walking Football Abteilung des SV Frömern und der TVG Kaiserau vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen zu einem Aktionstag in das Sportzentrum Kaiserau eingeladen.

„„Bewegt älter werden“: Walking Fußballer des SV Frömern im Fitnesstraining“ weiterlesen